header-blumenwiese.jpeg
header_10.jpg
header_082.jpg
header30.jpg
header_01.jpg
header_070.jpg
headervatertag-2023.jpeg
header-mai.jpg
header_12.jpg
header_049.jpg
header_13.jpg
header_073.jpg
previous arrow
next arrow

Jugend / Ministranten


Nico Walde hat den Dienst als Ministrant beendet.

Am Sonntag, den 07.05.2023 wurde Nico von Pfarrer Pawletta verabschiedet. Er war sieben Jahre Ministrant, davon zwei Jahre als Oberministrant.

Wer das Amt in Zukunft übernehmen wird ist noch offen. Da die Gruppe momentan noch recht Jung ist, wird es eventuell erstmal von den Eltern weitergeführt.


Am Dienstag, den 11.04.2023 fand der Jahresausflug der Krenkinger Ministranten statt.
Dieses Jahr waren die Ministranten zusammen mit Pfarrer Pawletta im Europapark.
Ein großer Dank geht an Lukas Hug, Jörg Walde und Björn Tröndle, die als Fahrer und Begleiter dabei waren.

miniausflug 2023 europapark


Am Ostersonntag wurden im Rahmen des feierlichen Hochamtes in Krenkingen zwei neue Ministranten aufgenommen. Pfarrer Pawletta überreichte Linus Hug und Leon Schilling feierlich eine Urkunde und ernannte sie offiziell zu Ministranten.

neue minis 2023


Am Samstag, 21.01.2023, haben die Ministranten der Seelsorgeeinheit (Ministranten aus Krenkingen, Tiengen, Waldshut und Dogern) einen Ausflug in die Eishalle nach Herrischried gemacht.
Von Waldshut aus ging es mit dem Reisebus (Kosten übernahm die Kirche) nach Herrischried in die Schlittschuhhalle. Danach gab es in Waldshut im Gemeindehaus der Kirche ein Abendessen und ein paar Spiele für die Minis.

 


Die Krenkinger Ministranten werden Zweiter beim jährlichen Verenacup der Ministranten aus der Seelsorgeeinheit.

Der Tag begann um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Maria Himmelfahrt Kirche Tiengen. Danach sind alle Ministranten gemeinsam zu Halle der Hebelschule gelaufen, dort hat dann der Verenacup stattgefunden. Der Verenacup ist ein Turnier, bei dem jede Gemeinde der Seelsorgeeinheit ein oder mehrere Teams anmeldet. Jedes Jahr handelt es sich um eine andere Sportart, dieses Jahr war es Völkerball. Es gab 3 Waldshuter, 2 Tiengener und 1 Krenkinger Team. Die Krenkinger Minis kamen bis ins Finale, haben dann ganz knapp gegen Waldshut verloren. 

Ausflug Eislaufen Herrischried 2022 Seite 1



Am  Freitag 09.Juli 2021 findet um 17:30 Uhr ein Ministranten Gottesdienst bei der Sängerhütte in Tiengen statt.
Anschließend sind alle Ministranten zum Grillen an der Sängerhütte eingeladen.

 


Zum Fredericktag haben die Krenkinger Landfrauen eingeladen
Man wanderte auf den Ruhbuck mit den Kindern. Dort gab es Stockbrot und etwas zu trinken. Danach ging es bei herrlichem Spätherbstwetter zurück  nach Krenkingen

 


Ein voller Erfolg auch bei der 2. Auflage - das Krenkinger Indiakaturnier 2017

Auf dem wunderbaren Sandplatz von Jeanette und Rudi Etspüler lieferten sich 12 Mannschaften spannende, aber jederzeit faire Spiele um den Turniersieg. Rudi Etspüler fungierte auch als Spielleiter , Oberschiedsrichter und Organisator. Im Bild die Siegermannschaft Klatscher mit ihrem weiblichen Fanclub und Team Klatscherinnen nach dem Turniersieg.
Die Bildergalerie vom Indiakaturnier finden sie hier



Wir suchen DICH!


Das Kinder- und Jugendreferat sucht engagierte und motivierte FEZ-Betreuer/-innen!

FEZ: 22. August - 10. September 2016
Du bist 16 oder älter? Du hast noch nichts vor in den Sommerferien? Dann mach beim Sommerferienprogramm FEZ als Betreuer mit! Du begleitest die Kinder im Alter von 7-15 Jahren zu Ihren Veranstaltungen und betreust Sie mit Spiel und Spaß. Für dein Engagement erhältst du eine Bescheinigung und eine Aufwandsentschädigung.

Bei Interesse bitte melden bei Vanessa Bollmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 07751 833 140.
 


Mit einem Gottesdienst wurden die Krenkinger Sterninger auch in diesem Jahr entsandt um Geld für die gute Sache zu sammeln und die Häuser im Dorf zu segnen.

Mit dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit“ weisen die Sternsingerinnen und Sternsinger diesmal auf die Situation von Kindern und Jugendlichen hin, die auf Grund ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft oder ihrer Nationalität ausgegrenzt und diskriminiert werden.


 

Beste Stimmung, tolles Wetter und ein traumhafter Sand machten das 1. Krenkinger Indiakaturnier zum Erlebniss.

Impressionen vom Tag finden sie hier

Sportlich fair, aber auch mit Einsatz und Siegeswillen wurde um den Tagessieg gerungen. Am Ende stzte sich die Kühlergroup (das sind die Jugendraumbenutzer) gegen Krebre (Krenkinger und Breitenfelder gemischt) durch. Den 3. Platz erreichten die Sänger vom Männerchor . Ganz links im Bild Rudi Etschpüler der die Organisation des Turnieres hatte und als Oberschiedsrichter fungierte. Zum Ende der Veranstaltung waren sich alle einig. Das machen wir 2016 wieder. Ob als Beachvolleyballturnier oder Indiaka oder beides gemischt wird noch beraten. Dieses Stück Strand in Krenkingen muss man einfach benutzen und Fam Etschpüler die Besitzer haben auch bereits ihre Bereitschaft erklärt das wieder zu unterstützen.

Im Bild die Siegerteams (ganz links Rudi Etschpüler Turnierleitung und Oberschiedsrichter)

indiakafinale


 

Die Krenkinger Kinder trafen sich heute Freitag 15.November zum Martinsumzug von Krenkingen. Anschließend gabs Glühwein, Wienerle und Waffeln von den Krenkinger Ministranten- Sie hatten auch schon den Umzug mit schönen Liedern gestaltet.

Bilder vom Umzug gibt's hier

 

 


Es werden wieder Gruppenstunden für Ministranten angeboten. Erstes Treffen ist am Freitag 8.11.2013 um 14:30 im Gemeindehaus. Den Plan als pdf zum lesen und ausdrucken hier

 

 


 

Jugendraum in Krenkingen:

Entrümpelt und neu gestrichen wurde der Jugendraum im "Schlachthüsle".
Sophia Müller, Lisa Müller, Jasmin Müller, Marcel Müller (alles Müller oder was) und Jonathan Boll haben dem Jugendraum ein neues Outfit verliehen.

Martin Boll und seine Buben haben einen Durchgang gemacht. Jetzt können die Räume der ehemaligen Wäscherei und Gemeinschaftsgefrieranlage gemeinsam genutzt werden.

 

 

13. November 2009 - St Martinsumzug in Krenkingen

Der St. Martinsumzug in Krenkingen organisiert von den Ministranten.
Beginn um 18:00 dauerte ca. 1 Stunde und wurde von ca. 40 Eltern und Kindern begleitet.
Anschliessend Bewirtung in der Eingangshalle des Gemeindesaals mit Tee und Waffeln durch
die Minis. Der Erlös kommt in die Ministrantenkasse für die Romfahrt im August 2010.
Hier einige Bilder.